WERBUNG || Zwei neue Stühle für 3 Räume

Hallo ihr Lieben,

BoConcept hat mich Anfang des Jahres bezüglich einer Kooperation angeschrieben, in der es um die Vorstellung der Spring/Summer Kollektion 2018 geht.

BoConcept, eine Marke die ich schon lange mag. Vor allem den Store am Hamburger Fischmarkt. Ich hatte mir einige Neuheiten vor Ort angeschaut und auch in meinen Stories ein paar Eindrücke festgehalten. Die Marke hat sich zur Aufgabe gesetzt, moderne Designermöbel urban eingestellten Menschen zugänglich zu machen. Ich finde das gelingt ihnen sehr gut!

Rustic Red, Winter Green – die Namen der Farben lassen schon erahnen, was sich dahinter verbirgt. Aber auch Dusty Rose ist mit dabei. Die meisten wissen, dass ich ein großer Fan dieser Farbe bin. Und ist dieser Sessel hier nicht toll?

Bild: BoConcept – Adelaide Sessel in Leeds Dusty Rose

Als es um die Produktauswahl ging, habe ich mich für zwei neue Esszimmerstühle entschieden. Der Essbereich ist ein Bereich, in dem wir einfach sehr gerne sitzen. An dem Tisch wird gebastelt, gegessen, gespielt, mit den Nachbarn um 22 Uhr noch Burger bestellt und auch gerne mal bis tief in die Nacht getrunken und gelacht. Schon seit längerem wünsche ich mir bequemere Stühle. Das ist einfach das A und O für einen netten Abend mit Familie oder Freunden.

Mit dem mattschwarzen Adelaide Drehstuhl habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Tagsüber dient er als Schreibtischstuhl, Abends wird er schnell nebenan an den Esstisch gestellt. Das drehbare Gestell ist wirklich super praktisch und bietet einem einen tollen Komfort!

Man kann sich einfach zur Seite drehen und aufstehen, ohne den Stuhl über den Boden zu schieben. Beim Arbeiten zum Beispiel genieß ich es total, mich einfach um zu drehen und mich von meiner Wohnung inspirieren zu lassen oder mit den Anderen zu sprechen. Man kann sowohl die Sitzschale, als auch das Gestell anpassen. Hier seht ihr ihn in den aktuellen Farben aus der Spring/Summer Kollektion und mit den möglichen Sitzschalen sowie Gestellen.

Bild: BoConcept

Allgemein tausche ich gerne die Stühle in der Wohnung hin und her. Daher war für mich klar, dass ich zwei unterschiedliche Stühle haben möchte. Bei dem anderen habe ich mich für die Farbe Winter Green entschieden, da dieser auch ab und an mal in der Küche stehen soll und dort prima mit den übrigen Grüntönen harmoniert. Deshalb wurde es auch die schmalere Variante ohne Seitenlehnen. Getreu dem Motto „Stühlchen wechsle dich“ ist es toll, durch diese kleine Veränderung auch dem Raum einen neuen Look zu geben. Das Gestell des grünen Adelaide Stuhl ist aus Eiche (aktuell mein abolutes Lieblingsholz) und beide Stühle wirken durch ihr Gewicht und die Verarbeitung sehr hochwertig.

Wer noch mehr Inspirationen für sein Esszimmer sucht, kann gerne mal in meinem Pinterest Board stöbern. Habt noch einen tollen Tag. Eure Anne

WERBUNG//Dieser Beitrag ist in toller Zusammenarbeit mit BoConcept entstanden. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website benutzt Cookies und Google Analytics. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Info und Opt-Out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen