Werbung // Dank Kaffee einen guten Start in den Tag, oder mit gutem Kaffee ins Laubengl├╝ck.

Ich gebe es zu: Wir sind beide absolute Kaffeejunkies. Kennt ihr das auch, wenn ich euch schon beim Zubettgehen auf den Kaffee am Morgen freut? Wir trinken auch beide liebend gerne noch sp├Ąt abends zum Nachtisch Kaffee. Daher war ganz klar, dass eine Kaffeemaschine mit das Erste sein wird, dass in unsere neue Laube einzieht.  […]

Bildergalerie – Tipps und Tricks wie ihr mit Bildern eurem Zuhause einen besonderen Look verleiht

In den letzten Jahren habe ich schon so manches Bild aufgehangen und ihr stellt mir immer wieder die Frage: wie h├Ąngst du die Bilder eigentlich auf? Bis jetzt klassisch mit Hammer und Nagel und ganz nach meinem Gef├╝hl. Doch ich wei├č, dass dieses Gef├╝hl viele nicht haben und deshalb habe ich hier einen Post f├╝r […]

Der Herbst ist da – bei uns wird es gem├╝tlich und das, dank Feuerhand, auch auf dem Balkon.

Werbung // Jetzt wird es herbstlich und ich freue mich drauf! Kuschelpulli, Wolldecke, W├Ąrmekissen, Kastanien ziehen ein… ich mag es total! Doch oft vergessen wir vor lauter Gem├╝tlichkeit drinnen, das was vor den Fenstern ist und viele Balkone mutieren ├╝ber den Winter zur Abstellkammer. Am sch├Ânsten an der immer dunkler werdenden Jahreszeit, sind doch die […]

Zu Gast bei Freunden -Schrebergartenromantik mitten in Hamburg

Ihr wisst es wahrscheinlich alle. Wir haben unseren Garten in Frankfurt sehr geliebt und ordentlich drin rumgewirbelt. Wenn ich unsere Nachbarn in ihrem Schrebergarten besuche, werden wir immer ganz wehm├╝tig. Die Sehnsucht nach etwas Gr├╝n ist eigentlich das Einzige, dass geblieben ist. Guidos und Thorstens Schrebergarten liegt nur wenige Meter neben dem meiner Nachbarn. Ich […]

Ungenutzte Fl├Ąchen nutzen ÔÇô Staurauml├Âsungen bis unter die Decke

Wir kennen es alle. Viel zu viel Kram und keine Ahnung wohin damit. Bei uns ist es das Kinderzimmer, das dringend Stauraum ben├Âtigt. Auf meiner Suche nach einem passenden Schrank, kam mir die Idee, die komplette Wand, an der sich auch die Zimmert├╝r befindet mit Schr├Ąnken so zu verkleiden, dass es den Anschein hat, das […]

Unsere neuen 4qm – Wir haben endlich ein Bett.

Da war der Tag doch tats├Ąchlich gekommen, an dem mein Mann und ich nach 5 Monaten nicht mehr auf die Knie gehen mussten um ins Bett zu kommen, sondern man sich bequem hinsetzen konnte um schlie├člich einfach nur noch umzufallen. Auf k├Ârperlicher Ebene kann Schlafmangel z. B. Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Bluthochdruck, Infektanf├Ąlligkeit… hervorrufen. Aber neben den […]

Ein Sofa ist eben doch mehr als nur ein Sofa ÔÇô aus dunkel wird endlich hell.

Ich erinnere mich noch an die Situation, als w├Ąre sie gestern gewesen. Beim Kauf unseres alten Sofas fragte die Verk├Ąuferin, welchen Stoff wir haben wollen. Daraufhin mein damaliger Freund und heutiger Mann: ÔÇ×Einen robusten, der Kindern und einem Hund Stand h├Ąlt.ÔÇť Gut, den Hund hatten wir zu dem Zeitpunkt schon, aber ├╝ber Kinder hatte ich […]

Zu Gast bei Freunden. Oder dieses Mal besser gesagt: Zu Gast Zuhause ÔÇô Unsere alten 170QM.

Ich gestehe, es ist jedes Mal ein Besuch, der mir nicht leicht f├Ąllt. Jedes Mal atme ich tief ein, wenn ich sie betrete und wieder tief aus, wenn ich sie verlasse ÔÇô unser altes Zuhause, unsere alten 170QM. Bei unserem Umzug habe ich euch durch alle H├Âhen und Tiefen mitgenommen. Mir war es wichtig zu […]

Zu Gast bei Freunden ÔÇô Ein Sommerm├Ąrchen. Djiks Outdoork├╝che ist fertig.

Manche erinnern sich vielleicht noch. Wir waren bereits zweimal bei Djik zuhause zu Besuch. Einmal in seinem Haus und einmal drau├čen in seinem Garten und seinem Gartenhaus. Djik ist ein alter Kollege von mir aus Werberzeiten, der zu einem schlauen Zeitpunkt ein H├Ąuschen im Norden Hamburgs gekauft hat. Er ist bekannt f├╝r seine vielen DIYs […]

Auf der Suche nach einem Bett. Unsere Favoriten.

Seit ich meinen Instagram Kanal habe, berichte ich davon, dass wir gerne ein neues Bett h├Ątten. In Hamburg hatten wir einen sehr schmalen Raum, in dem man gerade so am Fussende des Ikea Brimnes Bett vorbei passte. Darin wirkte es wie ein dicker Kasten. Au├čerdem war es von diversen Umz├╝gen und Kinderbeistellbetten doch ganz sch├Ân […]